Glaskugel-Kabbala-Orakel

Hier kannst Du Software aus dem Esoterikbereich suchen und finden.

Glaskugel-Kabbala-Orakel

Beitragvon Herby » 18.04.2008, 11:49

Die Numerologie ist nichts Geheimnisvolles,

wie z.B. die Glaskugel hier! [ img ]

Um mehr in die Tiefen der Numerologie einsteigen zu können, empfehle ich die Kabbala - Software.

Gruß

    Herby
"Ein Schlüssel öffnet alle Türen, die sicher dich zum Ziele führen.
Verlier ihn nicht durch eig'ne Schuld, den Zauberschlüssel, die Geduld!"
Benutzeravatar
Herby
 
Beiträge: 175
Registriert: 18.07.2006, 19:30
Wohnort: Bergisch Gladbach

Sonderangebot!

Beitragvon peter-o » 19.04.2008, 11:10

Liebe Leser,
wir wurden schon öfter gefragt, wie das mit der Berechnung nach der Kabbala funktioniert.
Die Kabbala – Analysen sind nicht unsere Erfindungen, sondern Jahrtausende altes Wissen
das mit viel Aufwand von der Firma CSSHB als Computerprogramm erstellt wurde.

Für Interessenten bieten wir hier für kurze Zeit eine kostenlose Analyse an!
Was musst Du tun, um Deine ganz persönliche Analyse als PDF zu bekommen?

1. Melde Dich hier im Forum an.
2. Teile uns hier im Forum unter „Glaskugel-Kabbala-Orakel“ mit, - welche Analyse - Du haben möchtest.
3. Schicke Deinen korrekten Namen und das Geburtsdatum als Mail an Peter-O.


Kurzfristig bekommst Du dann die gewünschte Analyse per Mail als PDF-Datei zugesandt
und kannst sie sofort lesen oder auch ausdrucken.

Natürlich würden wir anschließend auch gern Deine Meinung darüber hier im Forum erfahren,
denn auch wir sind neugierig, was von den Kabbala-Analysen zu halten ist.

Welche Daten werden für eine Kabbala-Analyse benötigt?
Bei verheirateten Frauen oder heute auch Männern
ist als Familienname der Mädchen- bzw. Geburtsname zu analysieren.
Natürlich ist der wichtigste Name der, der in der Geburtsurkunde steht.
Falls Du also im Ausland geboren bist,
dann ist der Name in der dort üblichen Schreibweise zu analysieren.
Beispiel: Für mich gilt „Piotr“ als Vorname und eben nicht die deutsche Version „Peter“
und auch "Janek" und nicht "Johannes"!

Karma:
Vorname plus Familienname eines Menschen ermöglichen einen
Einblick in das Karma des Namensträgers.

Lebensziel:
Vor- und Familienname plus Geburtsdatum eines Menschen stellen sein
Lebensziel und seine Hauptprüfungen dar.

Anlagen:
Das Geburtsdatum allein berechnet, gibt uns Auskunft über
potentielle Anlagen der Person und vorhandene Charaktereigenschaften,
ähnlich einer Horoskopdeutung.

Energiebild:
Für das Kabbala – Energiebild
wird ebenfalls Name und Geburtsdatum benötigt.

Also, suche Dir eine Analyse aus, die Dich interessiert und ab die Post an
Peter-O
"Umsonst habt ihr's empfangen, umsonst gebt es auch weiter!" ( Matthäus 10, Vers 8 )
Benutzeravatar
peter-o
 
Beiträge: 1777
Registriert: 18.07.2006, 18:49
Wohnort: Leverkusen

Kabbala-Analyse

Beitragvon einfachnurso » 19.05.2008, 20:34

Danke Peter für meine persönliche Kabbala-Analyse, die für mich höchst interessant und aufschlußreich war und auch ein Danke für das umfangreiche Filmmaterial.

In der Kabbala-Analyse habe ich nun zum ersten mal etwas von meiner Lernaufgabe gelesen. Energieeinströmpunkte und die dazugehörigen Leidenswege. Es war bei mir mehr ein intuitives Erfassen, wo ich etwas in spiritueller Hinsicht versäumt habe und die Auswirkungen der nicht genutzten
Energie, die sich dann gegen mich richtet in Kauf nehmen mußte. Und das sind dann Krankheiten. Der einfachste Weg ist zum Arzt zu gehen, ohne darüber nachzudenken, woher es kommt oder was dazu geführt hat. Der Doktor macht mich schon gesund. Außer, es kommt noch schlimmer, man lädt sich ungewollt "Besuch" ein, der Energiepegel ist gleich Null, man fühlt sich saft- und kraftlos, ist plötzlich nicht mehr Herr oder in meinem Fall Herrin seiner selbst, im Geschäft läuft alles schief, der Partner verabschiedet sich und und und...

Kabbala-Analyse: punktgenau. (E 1 und L 6) Meine Frage wäre, wie hätte ich dem entgegenwirken können? Wie setze ich dieses Wissen der Kabbala in die Praxis um?

In vielen anderen Situationen in meinem Leben ist die Übereistimmung mit der Kabbala-Analyse gegeben, nur bin ich mir nicht sicher, ob ich etwas anders gemacht hätte. Hinterher ist man sowieso immer schlauer.

Zur Charakterdeutung kann ich nur sagen, positive und negative Eigenschaften hat wohl jeder. Neigung zur Philosophie und Spiritualismus ja, weniger zur Wissenschaft und Forschung.

Karmische Bedeutung: "Erwache zur besseren Wiedergeburt im Geiste Gottes!" Vollkommenes Vertrauen in Gott und in die harmonische Weisheit ist die Wiedergeburt.

Dazu kann ich nichts weiter tun als Gott bitten.
Man kann einem Menschen nichts lehren.
Man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken!
Galileo Galilei
einfachnurso
 
Beiträge: 55
Registriert: 26.09.2007, 21:30
Wohnort: Rostock

Interesse führt zur Forschung und Wissenschaft!

Beitragvon peter-o » 20.05.2008, 08:46

Hallo Einfachnurso,
ja, - ich finde auch, dass die Aussagen der Kabbala verblüffend sind.
Wenn Du fragst, was man denn nun ändern sollte, wenn ein Leidensweg begonnen hat,
dann finde ich, dass gerade im „El Kabbala“ doch Verhaltensregeln aufgezeigt werden.
Dort steht dann immer wieder: „Wenn es Ihnen besonders schwer fällt,
diese Lernaufgabe zu erfüllen, haben sie die Möglichkeit, folgende usw....“.
Das ist eben, wie bei einem Horoskop.
Die vorhandenen Anlagen werden aufgezeigt, aber wie jeder damit umgeht, das ist seine Angelegenheit.

Das wäre dann das Umsetzen in die Praxis und natürlich ist man im Nachhinein immer schlauer.
Die verschiedenen Punkte wie zum Beispiel E 1 und L 6 sind bei jedem Menschen natürlich anders
und müssen eben umständlich errechnet werden.
Dafür hat Herby das Computerprogramm geschrieben.
Andere lassen sich dagegen das Berechnen unverschämt teuer bezahlen.


Wenn Du schreibst, dass es bei Dir zutrifft:
„Neigung zur Philosophie und Spiritualismus ja, weniger zur Wissenschaft und Forschung.“ ,
dann ist das aus meiner Sicht ein weit verbreitete Fehlinterpretation.
Wer sich für Philosophie und Spiritualismus interessiert
müsste automatisch zur Wissenschaft und Forschung neigen.

Ich war und bin viel zu neugierig herauszufinden, was hinter manchen Phänomen steckt
und betrachte meine „Arbeit“ eigentlich immer noch als Forschung, die Wissen schafft,
wo andere nur glauben können oder eben nicht.


Ich freue mich schon auf Deinen Besuch bei uns. :wink:
Peter-O
"Umsonst habt ihr's empfangen, umsonst gebt es auch weiter!" ( Matthäus 10, Vers 8 )
Benutzeravatar
peter-o
 
Beiträge: 1777
Registriert: 18.07.2006, 18:49
Wohnort: Leverkusen

Karma Analyse

Beitragvon Jutta » 24.05.2008, 17:40

Lieber Peter,
mich interessieren diese Analysen sehr. Würde mich über eine Karma Analyse freuen.
Vielen Dank im Vorraus und liebe Grüße, Jutta :engel5
Benutzeravatar
Jutta
 

Beitragvon Kachina » 24.05.2008, 18:34

Lieber Peter,

ich bedanke mich erst einmal recht herzlich für die rasche Analyse! Es ist schon sehr erstaunlich, was dabei rauskam! Ich beschäftige mich schon länger mit der Numerologie und konnte mit meinen Analysen bisher jeden erstaunen, wie treffsicher die Beschreibung der Persönlichkeiten waren. Meist hab ich bei den Analysen noch das chinesische, indianische, westliche (auszugsweise) und keltische Baumhoroskop eingebracht. Interessant dabei fand ich vor allem, dass sowohl der Name, als auch das Geburtsdatum einen Menschen ziemlich treffsicher beschreibt und die verschiedenen Horoskope übereinstimmten (grob gesehen).

Mir persönlich ist bei der Kabbala-Analyse aufgefallen, dass es tiefer geht, als die herkömmliche Numerologie (allgemein bekannte). Nämlich sind bei mir zum Beispiel Dinge angesprochen worden, die mir selbst teilweise noch nicht bekannt sind, oder eher richtungsweisend auf mich wirken. Interessant fand ich, dass die künstlerische Begabung, gerade die Musik angesprochen wurde, ohne der ich wohl lebensunfähig wäre.

Auch meine Spiritualität wurde angesprochen, nämlich gerade das Heilen. Ich bin fasziniert davon, da mir bisher weder eine astrologische Analyse, noch sonst irgendeine Analyse, so eine präzise Angabe machen konnte. Ich weiß noch nicht, ob es tatsächlich der Wahrheit entspricht, allerdings wird mir immer wieder gesagt, wenn ich zum Beispiel mit einer Freundin telefonierte, die sehr krank war, ich würde sie immer wieder heilen. Nur hab ich das bisher wohl unbewusst gemacht, daher war es auch nie auf Dauer anhaltend, aber wenn ich meine Fähigkeiten präzisiere und mich damit bewusst auseinandersetze, wer weiß... :-)

Ich muss sagen, ich bin beeindruckt! Kann noch nicht genau sagen, dass dies oder jenes zutrifft und anderes widerum nicht, ganzheitlich gesehen, empfinde ich es mehr als richtungsweisend, was ich viel besser finde, als eine gewöhnliche Analyse!!!


Alles Liebe und jedem, der noch keine solche Analyse hat, eine klare Empfehlung!

Kachina
"... und jedem Wandel wohnt ein Zauber inne,
der uns beschützt und der uns hilft zu leben."
Benutzeravatar
Kachina
 
Beiträge: 52
Registriert: 16.02.2008, 23:52
Wohnort: Rostock

Beitragvon Kachina » 25.05.2008, 10:47

Lieber Herby, Lieber Peter,

ich würde mich nicht nur für meine Analysen interessieren, sondern liebend gerne meinen Freunden, Bekannten und Verwandten eine Analyse erstellen. Dazu fehlt mir aber das Programm... Ich hab schonmal die Demoversion runtergeladen, die mir persönlich zu wenig Information bietet. Daher würde mir die Vollversion interessieren. Wie und wo (ich vermute bei euch... :-) ) kann ich denn das komplette Programm kaufen?

Liebe Grüße Kachina

Ps: ich hab gestern erst nachdem ich meinen Kommentar geschrieben habe die El Kabbala Energie gelesen. Das ist ja noch interessanter!!! Wahnsinn! Es stimmt tatsächlich alles überein, genau diese "Schwächen" meines Körpers, die ich habe, sind dort angesprochen worden. Musste zu meinem Erstaunen aber auch feststellen, dass ich wohl schon auf dem richtigen Weg bin, habe nämlich nur noch mit meiner Gebärmutter zu kämpfen, die anderen Leidenswege scheine ich recht gut zu meistern... :-)

Vielen Dank nochmal!
"... und jedem Wandel wohnt ein Zauber inne,
der uns beschützt und der uns hilft zu leben."
Benutzeravatar
Kachina
 
Beiträge: 52
Registriert: 16.02.2008, 23:52
Wohnort: Rostock

Programm kaufen?

Beitragvon peter-o » 25.05.2008, 12:52

Kachina hat geschrieben:Wie und wo (ich vermute bei euch... :-) ) kann ich denn das komplette Programm kaufen?

Liebe Kachina,
das freut uns sehr, wenn auch bei Dir Analysen zutreffen. :D
Das Programm vertreibt Herby über seine Firma http://www.csshb.de/
Dort findest Du die Produkte der Firma unter "Hauptseite" und dann "Produkte".
Ich hab an den Programmen zum Teil mitgearbeitet aber vor allem die benötigten Grafiken gemacht.
Ich grüße ganz herzlich.
Peter-O
"Umsonst habt ihr's empfangen, umsonst gebt es auch weiter!" ( Matthäus 10, Vers 8 )
Benutzeravatar
peter-o
 
Beiträge: 1777
Registriert: 18.07.2006, 18:49
Wohnort: Leverkusen

Beitragvon dieSternschnuppe » 26.05.2008, 17:45

Hallo Peter!
Die Einträge über die Analysen die du erstellen könntest haben mein Intresse geweckt und da ich mich gerade in einer Umbruchs Situation befinde .(Auf der Suche nach Mir selbst )glaube Ich das es mir vielleicht weiter helfen würde meinen weg zu finden.
Ich wäre Dir sehr dankbar wenn Du auch mir diese erstellen könntest.
Mein Intresse geht in Richtung Karma und Kabbala Analyse.
Wenn es Dir also möglich wäre mir solche zu erstellen würde dies mich sehr freuen und bestimmt auch weiter helfen auf meinem weiteren weg.

Liebe Grüße die Sternschnuppe :ros
dieSternschnuppe
 
Beiträge: 7
Registriert: 12.05.2008, 22:51
Wohnort: 66333 Volklingen

Daten?

Beitragvon peter-o » 26.05.2008, 20:55

dieSternschnuppe hat geschrieben:Mein Intresse geht in Richtung Karma und Kabbala Analyse.
Hallo Sternschnuppe,
schön, dass Du Interesse hast. Jetzt fehlen mir nur noch die richtigen Namen und Daten von Dir.
Taufname (Mädchenname) und Geburtsdatum.
Weißt Du,- mit dem Hellsehen hapert es da bei mir noch etwas. :oops:
Schönen Gruß von
Peter-O
"Umsonst habt ihr's empfangen, umsonst gebt es auch weiter!" ( Matthäus 10, Vers 8 )
Benutzeravatar
peter-o
 
Beiträge: 1777
Registriert: 18.07.2006, 18:49
Wohnort: Leverkusen

Re: Daten?

Beitragvon peter-o » 27.05.2008, 07:16

peter-o hat geschrieben:Jetzt fehlen mir nur noch die richtigen Namen und Daten von Dir.

Hallo Sternschnuppe,
inzwischen sind Deine Daten bei mir angekommen
und sicher auch Deine Analysen bei Dir. :wink:
Viel Spass beim Studieren.
Alles Gute wünscht Dir
Peter-O
"Umsonst habt ihr's empfangen, umsonst gebt es auch weiter!" ( Matthäus 10, Vers 8 )
Benutzeravatar
peter-o
 
Beiträge: 1777
Registriert: 18.07.2006, 18:49
Wohnort: Leverkusen

Beitragvon dieSternschnuppe » 27.05.2008, 20:52

Vielen Dank!
Also diese Analysen sind echt aufschlussreich.Muß noch ne Nacht drüber schlafen um sie zu verdauen.Mein innerstes wußte das im großen und ganzen glaube ich schon .Habe zumindestens jede Menge eigenschaften schon gelebt ,einige mehr und anderre weniger .Muß aber sagen das es echt verblüffend is (auf die auswirkungen im Bezug der Leiden) habe echt reichliche davon ,sowie (Ischiasnerv und Depression).Hätte nie geglaubt das mein ganz eigenes Gefühl zur Sache doch so recht hat.Bin einfach den Weg weiter gegangen,glaubte das muß so sein.Habe jetzt aber die bestätigung hierdurch erhalten das sich eine änderrung in meinem Leben in vielen Bereichen doch Lohnenswert und Positiv auf mich und mein Leben auswirken wird.Eigentlich blöd von mir gewesen all die Jahre gegen meine Natur zu handeln und mich dann zu fragen (Wieso habe ich nur soviel Pech und warum will nix wirklich klappen ).Vielen Dank ,läßt mich jetzt vieles klarer sehen.

Die Erkenntniss der Negativen Eigenschaften is natürlich nicht so schön !
Aber leider is das Leben ja kein Wunschkonzert!!!

Mit Líeben Grüßen die Sternschnuppe :)
dieSternschnuppe
 
Beiträge: 7
Registriert: 12.05.2008, 22:51
Wohnort: 66333 Volklingen

Analysen

Beitragvon Jutta » 28.05.2008, 13:25

Lieber Peter,
endlich finde ich noch Zeit Dir zu schreiben. Ganz herzlichen Dank für die Analysen! Das Energiebild und die Einströmpunkte sind ja hoch interessant und aufschlußreich. :prima
Lieben Gruß, Jutta
Benutzeravatar
Jutta
 

Kabbala-Analyse Karma

Beitragvon Margot » 29.05.2008, 12:00

Hallo Herby, Hallo Peter,
könnt Ihr für mich eine Karma-Analyse machen? Ich bin sehr gespannt auf die Ausführungen.
Herzliche Grüße
Margot :roll:
Benutzeravatar
Margot
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.04.2008, 19:17
Wohnort: Köln

Analysen.

Beitragvon peter-o » 29.05.2008, 18:29

Hallo Margot,
Deine Analysen sind schon unterwegs.
Viel Spass beim Studieren und schönen Gruß von
Peter-O :wink:
"Umsonst habt ihr's empfangen, umsonst gebt es auch weiter!" ( Matthäus 10, Vers 8 )
Benutzeravatar
peter-o
 
Beiträge: 1777
Registriert: 18.07.2006, 18:49
Wohnort: Leverkusen

Nächste

Zurück zu Software (Kabbala - kostenlos testen!)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron