Paul Meek - Medium

Hier findest Du Adressen von Ärzten, die alternative Heilmethoden anwenden,
Informationen über Heiler, Medien usw.

Paul Meek - Medium

Beitragvon peter-o » 26.01.2007, 12:27

Paul Meek,
spirituelles Medium, ist in Wales geboren und lebt seit 1993 in München.
Er genoss eine Ausbildung nach den Techniken der „Spiritual Church“ in England. :!:
2003 gründete er die „Christlich Spirituelle Bewegung e. V.“ in München, Angerlohstr. 1e

Paul konnte auch während mehrerer Fernsehauftritte selbst größte Skeptiker davon überzeugen,
dass das Leben nach dem Tod existiert und wir Kontakt zu unseren Lieben aufnehmen können.

Pauls Bücher kann ich nur wärmstens empfehlen.[/b][/color] :!:
und ich wünsche Euch viel Spass beim Lesen.
Peter-O
"Umsonst habt ihr's empfangen, umsonst gebt es auch weiter!" ( Matthäus 10, Vers 8 )
Benutzeravatar
peter-o
 
Beiträge: 1778
Registriert: 18.07.2006, 18:49
Wohnort: Leverkusen

Beitragvon Sabine » 26.01.2007, 20:12

Ich habe einen Medialen Abend sowie den Vortrag, von Paul Meek in Hamburg, besucht. Es war sensationell !!! :super
Kann ich nur jedem empfehlen!!
Auch die beiden Bücher lohnen sich, zu lesen! :prima
Gott gebe mir Gelassenheit,Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,den Mut Dinge zu ändern die ich ändern kann und die Weißheit das eine vom anderen zu unterscheiden
Benutzeravatar
Sabine
 
Beiträge: 4
Registriert: 28.12.2006, 13:08
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon daggi* » 08.09.2009, 08:49

Habe alle Bücher von Paul Meek gelesen und es hat mir damlas sehr geholfen mit dem Tod meines Vaters klar zu kommen.

Leider sind die Termine immer alle soweit weg.
daggi*
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.09.2009, 07:11
Wohnort: Zülpich

Re: Paul Meek

Beitragvon peter-o » 24.02.2011, 12:38

Hallo Freunde,
aus aktuellem Anlass möchte ich Euch heute ein schöne Begebenheit berichten,
die das Arbeiten von Medien etwas veranschaulicht.

Unsere Mondhexe 56 (Eva) ist seit dem 29.10.06 Mitglied unserer Meditationsgruppe.
Ich erinnere mich noch, dass ich ihr gleich am ersten Abend sagte,
dass sich während der Meditation ein südländischer Mann neben ihr gezeigt hätte.

Ich fragte diesen Mann, wer er sei und bekam zur Antwort: „Das ist meine erste Frau!“
Mehr habe ich nicht verstanden, außer, dass er sich wohl für etwas entschuldigen wollte usw.
Solche Informationen schreibe ich heute auf einen Zettel und übergebe diesen Zettel in der Regel nach der Meditation der Person, für die die Information bestimmt war,
falls sie nicht selbst eine Kommunikation mit dem entsprechenden Verstorbenen herstellen konnte.

Jedenfalls sprach ich Eva nach dem Training an und fragte sie, ob sie denn Witwe sei.
Eva verneinte und ich schämte mich in Grund und Boden, dass ich meine Klappe schon wieder nicht halten konnte.
Solche Pannen werden nämlich gern (gerade bei Neulingen) als Effekthascherei oder "Fischen im Trüben" ausgelegt.
Ich nahm mir jedenfalls vor, beim nächsten Treffen den Südländer noch einmal zu fragen,
wie er das mit "meine erste Frau" gemeint hatte und wer er sei.

Nach der Meditation saß die Gruppe noch bei einem Tee und einigen Plätzchen in unserer Küche und Eva wollte wissen,
warum ich denn vorhin gefragt hätte, ob sie Witwe sei.
Ich erzählte ihr von dem Südländer, den ich bei ihr gesehen hatte und was er mir verschte zu übermitteln.
Darauf antwortete Eva: „Ja, mein erster Mann war Italiener und wenn wir zusammen geblieben wären,
wäre ich heute Witwe, - wir haben uns aber scheiden lassen und ich hab dann wieder geheiratet.“


Vor Kurzem war Eva mit ihrer Freundin Jutta, ihrer Tochter Sabine und deren Freund zu einem medialen Abend bei Paul Meek
in einem Saal mit Hunderten von Leuten.
Dann begann Paul Meek verschiedene Teilnehmer im Saal persönlich anzusprechen
um Botschaften von Verstorbenen zu übermitteln.
Und jetzt dürft ihr raten, wen Paul Meek gleich zu Beginn der Veranstaltung bei Eva erkannt hatte … :roll:

Natürlich war ihr erster Mann wieder neben ihr, denn unsere Freunde und Angehörigen nutzen regelmäßig jede Gelegenheit
einen Kontakt zu uns herzustellen, um uns zu beweisen, dass sie bei uns sind und natürlich weiter leben.

Vielleicht mag Eva (Mondhexe 56) ja jetzt selbst hier noch einige Einzelheiten von dem Abend berichten.
Ich finde es jedenfalls schön, zu sehen, dass auch andere Medien, die keine der beteiligten Personen kennen Gleiches bestätigen können.

Ich wünsche Euch ganz viel solcher Erfahrungen, die wir oft bei uns in den Gruppen machen können.
Peter-O
"Umsonst habt ihr's empfangen, umsonst gebt es auch weiter!" ( Matthäus 10, Vers 8 )
Benutzeravatar
peter-o
 
Beiträge: 1778
Registriert: 18.07.2006, 18:49
Wohnort: Leverkusen

Re: Paul Meek

Beitragvon Mondhexe56 » 27.02.2011, 02:03

Hallo Ihr Lieben,
ich habe vorhin gerade Peters Beitrag vom 24.02.2011 gelesen.
Nun, dann schreib ich auch mal kurz etwas dazu!
Ja, am 13. Nov.2010 war ich schon zum 2. mal bei einem medialen Abend bei Paul Meek.
Als Paul Meek mich ansprach sagte er mir, dass bei mir ein Mann sei.
Dieser erzählte was passiert war, bevor er hier auf Erden starb!
Ich erkannte meinen geschiedenen Mann Benito und konnte dies Paul Meek bestätigen, denn durch unseren gemeinsamen Sohn Marco wußte ich darüber Bescheid.
Außerdem waren noch zwei Frauen und ein weiterer Mann anwesend. Durch gewisse Dinge die Paul Meek mir übermittelte erkannte ich meine Eltern und eine Tante.
Es war ein so unbeschreiblich schönes Gefühl,und wieder einmal mehr die Bestätigung - unsere Lieben sind nicht tot
- sie suchen immer wieder unsere Nähe!
Auch ich wünsche Euch ganz viel solcher Erfahrungen.
Liebe Grüße von Eva (Mondhexe56)
"Nur, wenn du über den Schatten springst, findest du den Weg ins Licht"
Benutzeravatar
Mondhexe56
 
Beiträge: 89
Registriert: 30.01.2011, 10:52

Re: Paul Meek

Beitragvon Horus » 27.02.2011, 14:43

Hallo zusammen....

Ich finde es sehr schön, und auch sehr hilfreich, dass es solchen Möglichkeiten gibt.
Denn viele von uns, hängen irgendwie fest, da sie nicht mit vergangenem Abschließen, und es verstehen können....

Leider, kann ich nicht mehr-, (oder auch noch nicht), aus gesundheitlichen Gründen, zu Euren Abenden kommen.
Sie würden mich auch sehr interessieren....

Peter, sollte es sein, dass Du mal für mich etwas empfängst, so halte bitte nicht hinterm Berg. Würde mich sehr freuen es zu erfahren....

Liebe Grüße

Horus
Lerne vom Leben, und von der Natur,
sie sind einfach, klar, und wahr!
und vertrau Dir Selbst, und Deinem Leben!...
http://www.adajohealing.info
Benutzeravatar
Horus
 
Beiträge: 144
Registriert: 04.12.2008, 17:50
Wohnort: Karlsruhe

Re: Paul Meek

Beitragvon peter-o » 27.02.2011, 15:26

Hallo Horus
Horus hat geschrieben:Peter, sollte es sein, dass Du mal für mich etwas empfängst, so halte bitte nicht hinterm Berg. Würde mich sehr freuen es zu erfahren...
ich fürchte, Du überschätzt meine Fähigkeiten beiweitem.
Informationen bekomme ich in der Regel nur von anwesenden Personen,
so, wie ich auch nur manchmal die spirituellen Begleiter der anwesenden Meditationsteilnehmer sehr deutlich wahrnehmen kann.
Da muss schon ein triftiger Grund vorliegen, wenn da mehr sein sollte.
Eines kann ich Dir aber versprechen, - bei der nächsten Fernheilung werden wir Dich wieder mal mit einschließen.

Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.
Peter-O
"Umsonst habt ihr's empfangen, umsonst gebt es auch weiter!" ( Matthäus 10, Vers 8 )
Benutzeravatar
peter-o
 
Beiträge: 1778
Registriert: 18.07.2006, 18:49
Wohnort: Leverkusen

Re: Paul Meek

Beitragvon Horus » 27.02.2011, 16:59

Danke Dir!...

Gruß

Horus
Lerne vom Leben, und von der Natur,
sie sind einfach, klar, und wahr!
und vertrau Dir Selbst, und Deinem Leben!...
http://www.adajohealing.info
Benutzeravatar
Horus
 
Beiträge: 144
Registriert: 04.12.2008, 17:50
Wohnort: Karlsruhe

Re: Paul Meek

Beitragvon Maja » 01.03.2011, 16:05

Lieber Horus, wieso schreibst Du
Horus hat geschrieben:Leider, kann ich nicht mehr-, (oder auch noch nicht), aus gesundheitlichen Gründen, zu Euren Abenden kommen.
Ich denke daß jemand gerade aus gesundheitlichen Gründen bei einer Heilungsmeditation dabei sein sollte. So wie ich das verstanden habe kostet das beim Peter-O nichts. Anderswo verlangen die meisten Geistheiler oder Reikimeister dagegen eine Menge Geld und ich kenne jede Menge Freunde, die Reiki gelernt haben, andere behandeln und die sind selbst dauernd krank und ihre Familienangehörigen auch, und von geheilten Pazienten hab ich auch noch nichts besonders gehört.
Fragt sich also was die falsch machen?

Ich wünsche Dir, lieber Horus Licht und Liebe.
Maja :kuss
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 32
Registriert: 08.01.2011, 18:33
Wohnort: Niederkassel

Re: Paul Meek

Beitragvon peter-o » 26.11.2011, 13:00

Hallo Freunde,
am Samstag, den 6. Oktober 2012 veranstaltet Paul Meek
in der Stadthalle Walsum in Duisburg, Waldstraße 50
ab 15:30 Uhr einen Vortragsabend mit dem Thema: "Geist und Seele sind unsterblich"
Ab 19:00 Uhr beginnt der "Mediale Abend" mit persönlichen Botschaften aus der geistigen Welt.
Der Eintritt für den Vortrag und den medialen Abend zusammen kostet 30,- €
Karten gibt es nur im Vorverkauf bei Frau Kraft: Tel. 02151 - 3697
Ich kann die Veranstaltung nur empfehlen und raten jedem, die Karten rechtzeitig zu bestellen.
Peter-O
"Umsonst habt ihr's empfangen, umsonst gebt es auch weiter!" ( Matthäus 10, Vers 8 )
Benutzeravatar
peter-o
 
Beiträge: 1778
Registriert: 18.07.2006, 18:49
Wohnort: Leverkusen

Re: Paul Meek

Beitragvon peter-o » 04.12.2011, 21:59

Hallo Freunde,
bei unserer Weihnachtsfeier am 3. 12. 2011 (Film folgt demnächst!)
Weihnachtsfeier 2011.jpg
Unser Meditationsraum geschmückt zur Weihnachtsfeier 2011
haben wir spontal entschieden,
dass wir als geschlossene Gruppe auch mal wieder zu der Veranstaltung
mit Paul Meek nach Duisburg fahren werden - und alle freuen sich schon darauf.
Ich wünsche Euch eine schöne Woche.
Euer Peter-O
"Umsonst habt ihr's empfangen, umsonst gebt es auch weiter!" ( Matthäus 10, Vers 8 )
Benutzeravatar
peter-o
 
Beiträge: 1778
Registriert: 18.07.2006, 18:49
Wohnort: Leverkusen

Re: Paul Meek

Beitragvon Mondhexe56 » 05.12.2011, 15:16

Ein Hallo an Peter und die Anderen..,

:zauber ...das war eine total schöne :engel2 und lustige :totl Weihnachtsfeier. Eigentlich bin ich bei solchen Feiern immer eine der Ersten die sich verabschiedet, aber bei Euch war es so schön, dass ich dieses mal bei den Letzten war.., :DDanke!

Bis bald und liebe Grüße von Mondhexe :besen
"Nur, wenn du über den Schatten springst, findest du den Weg ins Licht"
Benutzeravatar
Mondhexe56
 
Beiträge: 89
Registriert: 30.01.2011, 10:52

Re: Paul Meek

Beitragvon peter-o » 09.12.2011, 10:36

Hallo, liebe Freunde unserer Gruppen!
Wie bereits bekannt, fand am 3. Dezember unsere diesjährige Weihnachtsfeier statt
und wenn es Euch interessiert, dann gibt es hier einen kleinen Film davon
[ flash ]
Ich wünsche Euch gute Unterhaltung.
Peter-O
"Umsonst habt ihr's empfangen, umsonst gebt es auch weiter!" ( Matthäus 10, Vers 8 )
Benutzeravatar
peter-o
 
Beiträge: 1778
Registriert: 18.07.2006, 18:49
Wohnort: Leverkusen

Re: Paul Meek

Beitragvon peter-o » 10.12.2011, 13:42

Hallo Mühlenengel,
es freut mich, dass Euch der Film gefällt, aber leider muss ich für Deine Tochter absagen, :(
denn an der "Weihnachtsmeditation" am 18.12. 2011 können leider KEINE Meditationsanfänger teilnehmen.
Aus zeitlichen und technischen Gründen kann an diesem Abend auch kein theoretischer Unterricht stattfinden.
Die Jahresabschlussmeditation ist bei uns immer eine ganz besondere Veranstaltung
und es geht gleich mit der Meditationsarbeit los.
Deine Tochter kann natürlich gern im nächsten Jahr mitkommen,
aber ich kann diesmal auch keine Ausnahmen machen, zumal alle Plätze belegt sind.
Deswegen hing ja auch lange Zeit die Liste bei uns aus, wo sich jeder Meditationsteilnehmer eintagen sollte!

Ich bitte um Verständnis und wünsche Euch ein schönes Wochenende.
Peter-O
"Umsonst habt ihr's empfangen, umsonst gebt es auch weiter!" ( Matthäus 10, Vers 8 )
Benutzeravatar
peter-o
 
Beiträge: 1778
Registriert: 18.07.2006, 18:49
Wohnort: Leverkusen

Re: Paul Meek

Beitragvon peter-o » 16.12.2011, 09:52

Hallo Freunde,
Frau Kraft hat mir mitgeteilt, dass die Eintrittskarten für den 6. Oktober 2012,
also für den Besuch von Paul Meek in Duisburg, eingetroffen sind.
Ich bitte alle, die mitkommen möchten, die 30,- € für die Karten gleich zu Beginn des neuen Jahres mitzubringen,
dass ich den Gesamtbetrag überweisen kann.


Ich freu mich jedenfalls schon auf ein neues Treffen mit Paul.
Peter- :oo
"Umsonst habt ihr's empfangen, umsonst gebt es auch weiter!" ( Matthäus 10, Vers 8 )
Benutzeravatar
peter-o
 
Beiträge: 1778
Registriert: 18.07.2006, 18:49
Wohnort: Leverkusen

Nächste

Zurück zu Ärzte, Heiler und Adressen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron