Gedankenspiele oder Gedankengänge

Hier kannst Du Vorschläge machen, über Themen,
die Deiner Meinung nach hier im Forum behandelt werden sollten.
Hier findest Du auch Infos zum Chat!

Re: Gedankenspiele oder Gedankengänge

Beitragvon WeiX » 17.08.2011, 12:35

Hallo Peter,

Danke fuer die Komplimente!!
mmmmh, ich weis nicht ob Pietro es haben moechte.
Er war so barmherzig gewesen zu den Pekingente. :roll:
Aber wir haben auch noch andere Sachen zum Essen, die auch sehr gut schmecken,
und Er gern haben wird. :kniep


Und hier die Loesung zu den letzten Frage:
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein


Schoenen Gruss aus Laufenburg

Weigang
Das führende Licht des Weisheit und Liebe ist in Jedem, aber wer folgt ihm schon. (Deswegen sind wir Mensch)
Benutzeravatar
WeiX
 
Beiträge: 106
Registriert: 04.11.2010, 01:37
Wohnort: 79725 Laufenburg

Re: Gedankenspiele oder Gedankengänge

Beitragvon peter-o » 24.08.2011, 13:13

Liebe Forumsleser,
WeiX hat geschrieben:Schoenen Gruss aus Laufenburg
diesem Gruß von Weigang möchte ich mich anschließen
und schicke mal einen schönen Gruß an alle zurück nach "Peking" :kniep
[ flash ]Euer
Peter-O
"Umsonst habt ihr's empfangen, umsonst gebt es auch weiter!" ( Matthäus 10, Vers 8 )
Benutzeravatar
peter-o
 
Beiträge: 1777
Registriert: 18.07.2006, 18:49
Wohnort: Leverkusen

Re: Gedankenspiele oder Gedankengänge

Beitragvon WeiX » 22.02.2012, 03:36

Hllao Alle,

Afugrnud enier Sduite an enier Elingshcen Unvirestiät ist es eagl, in wlehcer Rienhnelfoge die Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen, das enizg wcihitge dbaei ist, dsas der estre und lzete Bcuhtsbae am rcihgiten Paltz snid. Der Rset knan ttolaer Bölsdinn sien, und du knasnt es torztedm onhe Porbelme lseen. Das ghet dseahlb, wiel wir nchit Bcuhtsbae für Bcuhtsbae enizlen lseen, snodren Wröetr als Gnaezs.

:denken :denken :denken :aplaus :totl
Das führende Licht des Weisheit und Liebe ist in Jedem, aber wer folgt ihm schon. (Deswegen sind wir Mensch)
Benutzeravatar
WeiX
 
Beiträge: 106
Registriert: 04.11.2010, 01:37
Wohnort: 79725 Laufenburg

Re: Gedankenspiele oder Gedankengänge

Beitragvon Mondhexe56 » 22.02.2012, 07:45

Hallo WeiX..,

:compi3 ...im ersten Moment kam ich ins Stocken, als ich Deinen Beitrag lesen wollte. Ich saß zu nah am Monitor.
Als ich mich aber etwas zurück setzte, konnte ich Deinen Text einwandfrei lesen.
Ist schon interessant wie das alles funktioniert..! 8)

Liebe Grüße von Mondhexe :hexe
"Nur, wenn du über den Schatten springst, findest du den Weg ins Licht"
Benutzeravatar
Mondhexe56
 
Beiträge: 89
Registriert: 30.01.2011, 10:52

Re: Gedankenspiele oder Gedankengänge

Beitragvon WeiX » 24.02.2012, 04:50

Hallo Mondhexe,

Das ist wirklich
:super2
dass unser Unterbewusstsein uns so viele Aufgabe abnehmen.
Aber, gibst da nicht ein Haken?

LG :wei
Das führende Licht des Weisheit und Liebe ist in Jedem, aber wer folgt ihm schon. (Deswegen sind wir Mensch)
Benutzeravatar
WeiX
 
Beiträge: 106
Registriert: 04.11.2010, 01:37
Wohnort: 79725 Laufenburg

Re: Gedankenspiele oder Gedankengänge

Beitragvon Mondhexe56 » 02.03.2012, 10:53

Hallo Weigang..,

:wei ...Du schreibst: "Aber gibts da nicht einen Haken?"

Hat das nicht auch etwas mit Manipulation zu tun?
Ich denke, es ist wichtig darauf zu achten, dass wir uns selber nichts vorgaukeln,
und uns nicht in die Irre führen lassen !
Meinst Du das mit Deiner Frage?

Liebe Grüße von Mondhexe :hexe
"Nur, wenn du über den Schatten springst, findest du den Weg ins Licht"
Benutzeravatar
Mondhexe56
 
Beiträge: 89
Registriert: 30.01.2011, 10:52

Re: Gedankenspiele oder Gedankengänge

Beitragvon WeiX » 03.03.2012, 02:32

Hallo Mond- :hexe ,

Ob man damit Manipulation betreiben kann, sind wir bei Pietro gut aufgehoben.

Ja, das ist es. :aplaus
Natürlich hat man mit vereinfachten Möglichkeiten auch viele Vorteile, aber man muss auch abwegen das man vieles übersieht.
Deshalb nehmen wir alles zu selbstverständlich, wobei es nicht so ist, in unseren Umwelt.
Wir haben ein geführtes sehen und denken, das kann auch von Unter- und Über- Bewusst sein. Also sind unser Wahrnehmung im Angleich auch so wie bei diesen Text lesen, man würde schnell ermüden wenn man genau ablesen muss.
Und so laufen die meisten Menschen im Kreis, da das ausbrechen der Führungschiene viele Mühe und Un-sicherheit bedeutet.
Ich denke, wir sollen immer wieder mal klare Sicht schaffen und schauen ob wir auf den richtigen Schiene sind. :kniep


Schönen Gruß

Weigang
Das führende Licht des Weisheit und Liebe ist in Jedem, aber wer folgt ihm schon. (Deswegen sind wir Mensch)
Benutzeravatar
WeiX
 
Beiträge: 106
Registriert: 04.11.2010, 01:37
Wohnort: 79725 Laufenburg

Re: Gedankenspiele oder Gedankengänge

Beitragvon WeiX » 15.09.2012, 02:55

Hallo Allen,

nach langer Beobachtung, bringt der :wei wieder etwas :idea: BLING
Hier geht es um ein Selbstversuch:
Das Grundidee kommt von Energieheilung und Homöopathie.
Man tut folgendes:

1. sitze alleine in kurze stille wie bei jeder Meditationsvorbereitung.
2. Bitte Gott um Unterstützung für dieses Vorhaben.
3. Erschaffe gedanklich ein weißer Lichtkugel Größe einer Handballs
4. Lasse die Lichtkugel dich durchdringend einhüllen so wie ein Aura
5. wünsche und fühle wie alle Schwingung Deiners eine Kopie in dieser Lichtmasse übergeht. Und bitten nur soviel wie es für dich für dieses Vorhaben nach göttlichen Plan gut ist. (dann kurz warten bis ein leichten Kopie übergegangen ist)
6. Die Lichtmasse von deiner Körper trennen und wieder die Form einer Lichtkugels annehmen, das leicht mit Schwingung deiner negative sowie Positive schwingt.
7. nun lasse die Lichtkugel etwas Schwingung von deine Umgebung einfangen, wo du dich an verschiedenen Orte am meisten aufhalten tust. Und bitte gleichzeitig darum, auch nur soviel wie es für dich gut ist.
8. kurz warten bis die Schwingung in der Lichtkugel sich harmonisch verbunden und eingeschwungen hat.
9. lasse dieser Lichtkugel nun mit dir verschmelzen.
10. Ruhen und nachfühlen

ich habe die Lichtkuge mit stärke einer leichten Hauch´s versucht, weil bei Homöopathie dessen Schwinginformation wichtiger sind als die Stärke. Und überstärke ist wie bei jeder Medizin nicht gerade gut.
Bitte nur ein Versuch machen, ist ja Homöopathie.

Ich freue mich über einen Austausch der Erfahrung. Und wünsche angenehme Zeiten.

LG Weix
Das führende Licht des Weisheit und Liebe ist in Jedem, aber wer folgt ihm schon. (Deswegen sind wir Mensch)
Benutzeravatar
WeiX
 
Beiträge: 106
Registriert: 04.11.2010, 01:37
Wohnort: 79725 Laufenburg

Re: Gedankenspiele oder Gedankengänge

Beitragvon WeiX » 01.11.2016, 20:04

Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein


:roll:
Das führende Licht des Weisheit und Liebe ist in Jedem, aber wer folgt ihm schon. (Deswegen sind wir Mensch)
Benutzeravatar
WeiX
 
Beiträge: 106
Registriert: 04.11.2010, 01:37
Wohnort: 79725 Laufenburg

Re: Gedankenspiele oder Gedankengänge

Beitragvon peter-o » 01.11.2016, 21:55

Hallo Weigang,
ich freue mich, mal wieder etwas von Dir zu lesen und hoffe, dass es Dir gut geht,
aber leider verstehe ich Deine Frage nicht. :denken
Kannst Du bitte etwas deutlicher erklären, was Du neinst?

Schönen Gruß nach Laufenburg von
Peter- :oo
"Umsonst habt ihr's empfangen, umsonst gebt es auch weiter!" ( Matthäus 10, Vers 8 )
Benutzeravatar
peter-o
 
Beiträge: 1777
Registriert: 18.07.2006, 18:49
Wohnort: Leverkusen

Re: Gedankenspiele oder Gedankengänge

Beitragvon WeiX » 01.11.2016, 22:36

Hallo Peter,
ich habe leider zu viel um die Ohren, aber ich denke sehr oft an Euch. :engel8 :blumen

Jetzt zur Sache:

Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein


Und viele Grüße
Das führende Licht des Weisheit und Liebe ist in Jedem, aber wer folgt ihm schon. (Deswegen sind wir Mensch)
Benutzeravatar
WeiX
 
Beiträge: 106
Registriert: 04.11.2010, 01:37
Wohnort: 79725 Laufenburg

Re: Gedankenspiele oder Gedankengänge

Beitragvon peter-o » 02.11.2016, 00:08

Hallo Weigang,
ich verstehe immernoch nicht, wie Du das meinst. :denken
Vielleicht verstehe ich das, wenn Du es an einem Beispiel erklärst,
oder warum Du diese Frage stellst.
LG. Peter- :oo
"Umsonst habt ihr's empfangen, umsonst gebt es auch weiter!" ( Matthäus 10, Vers 8 )
Benutzeravatar
peter-o
 
Beiträge: 1777
Registriert: 18.07.2006, 18:49
Wohnort: Leverkusen

Re: Gedankenspiele oder Gedankengänge

Beitragvon WeiX » 02.11.2016, 02:30

Hallo Peter,

Tue es einfach so als wäre Du so einer bist.
Die Antwort kommt irgendwann von alleine.


Naaa, der kleine Lichtbringer bringt was zum........

Viel Spaß!!!

LG :wei
Das führende Licht des Weisheit und Liebe ist in Jedem, aber wer folgt ihm schon. (Deswegen sind wir Mensch)
Benutzeravatar
WeiX
 
Beiträge: 106
Registriert: 04.11.2010, 01:37
Wohnort: 79725 Laufenburg

Re: Gedankenspiele oder Gedankengänge

Beitragvon peter-o » 04.11.2016, 13:14

Tja, - Weigang,
ich weiß nicht, was ich bedeute und auch nicht, wie viele und wann ... :kniep
Lieben Gruß von
Peter- :oo
"Umsonst habt ihr's empfangen, umsonst gebt es auch weiter!" ( Matthäus 10, Vers 8 )
Benutzeravatar
peter-o
 
Beiträge: 1777
Registriert: 18.07.2006, 18:49
Wohnort: Leverkusen

Re: Gedankenspiele oder Gedankengänge

Beitragvon WeiX » 05.11.2016, 00:07

:ros
Das führende Licht des Weisheit und Liebe ist in Jedem, aber wer folgt ihm schon. (Deswegen sind wir Mensch)
Benutzeravatar
WeiX
 
Beiträge: 106
Registriert: 04.11.2010, 01:37
Wohnort: 79725 Laufenburg

Vorherige

Zurück zu Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron