Gedankenspiele oder Gedankengänge

Hier kannst Du Vorschläge machen, über Themen,
die Deiner Meinung nach hier im Forum behandelt werden sollten.
Hier findest Du auch Infos zum Chat!

Gedankenspiele oder Gedankengänge

Beitragvon WeiX » 23.02.2011, 13:27

Hallo Alle,

hier werden Gedankengänge behandel die manchmal durch den Kopf flitzen, auch die die nicht real sind.

Also reden ohne Konsequent die Anderen zu beeinflussen, somit ist man Hemmungslos und Frei.


Ich wünschen Allen viel Spaß.

Weigang
Das führende Licht des Weisheit und Liebe ist in Jedem, aber wer folgt ihm schon. (Deswegen sind wir Mensch)
Benutzeravatar
WeiX
 
Beiträge: 106
Registriert: 04.11.2010, 01:37
Wohnort: 79725 Laufenburg

Re: Gedankenspiele oder Gedankengänge

Beitragvon WeiX » 24.02.2011, 00:26

Was ist schneller?

-Schall
-Strom
-Licht
-Gibt es noch was schnelleres :kug
Das führende Licht des Weisheit und Liebe ist in Jedem, aber wer folgt ihm schon. (Deswegen sind wir Mensch)
Benutzeravatar
WeiX
 
Beiträge: 106
Registriert: 04.11.2010, 01:37
Wohnort: 79725 Laufenburg

Re: Gedankenspiele oder Gedankengänge

Beitragvon WeiX » 24.02.2011, 22:08

-Was wir sind -Wir sind ein Teil des Gottes Gedanke(Gott = Ganzer Gedanke)
-Wofür wir sind -wir sind da um Information der Unendlichen Möglichkeiten zu sammeln.
-Wo wir sind - wir sind in Virtuelle Chaos der Unendlichkeit.
-Raum und Zeitlos, weil wir eins sind mit Gott. Virtuelle Welt ist auch Gott
-Was tut Gott- Gott denkt
Das führende Licht des Weisheit und Liebe ist in Jedem, aber wer folgt ihm schon. (Deswegen sind wir Mensch)
Benutzeravatar
WeiX
 
Beiträge: 106
Registriert: 04.11.2010, 01:37
Wohnort: 79725 Laufenburg

Re: Gedankenspiele oder Gedankengänge

Beitragvon WeiX » 25.02.2011, 14:18

Gott = Computer und selbständig denkende Programm
Menschen wurde von den selbstdenkende Programm erschaffen, und ist ein selbstständige Teil-Programm die auch das Computer benutzt um ein Zweck zu erfüllen(z.B. Information erschaffen und sammeln gegen die unsterblichen Langweile.
Alle Welten und Sternen kann virtuell geschaffen werden.
Von Stern zu Stern kann viele Lichtjahre dauernen wenn wir an den Regel der erschaffene Welten halten. Da Unterprogramme auch freigeschalte war als Administrator kann er in der virtuelle Welten von Stern zu Stern reisen ohne Zeit und Raum, egal wohin ist für den Computer lediglich nur ein denken oder die Zahl der Position ändern. Größe unser Universum ist virtuell, die wahre Größe der Computer ist unbekannt.
Vielleicht bekommen Jeder von uns, wenn wir so weit entwickelt sind, ein eigene Computer. :D
Ob diesen Computer auch nur Virtuell sind?
Das führende Licht des Weisheit und Liebe ist in Jedem, aber wer folgt ihm schon. (Deswegen sind wir Mensch)
Benutzeravatar
WeiX
 
Beiträge: 106
Registriert: 04.11.2010, 01:37
Wohnort: 79725 Laufenburg

Re: Gedankenspiele oder Gedankengänge

Beitragvon peter-o » 25.02.2011, 15:52

Hallo Weigang,
Du weißt ja, dass ich in meinen Seminaren das „höhere Selbst“ jedes Menschen zum Beispiel als Festplatte bezeichne
auf der jede Information aus allen Inkarnationen (Stick oder Diskette) abgelegt wird.
Das (die Festplatte) könnte jeder als seinen eigenen Computer bezeichnen
und zu der Festplatte hat er auch mit seinem Geist jederzeit Zugriff.
Die Festplatte wird immer umfangreicher und vielleicht einmal so groß und leistungsfähig, wie Gott, …
Aber ich glaube, dass Gott NUR der Strom ist, damit der Computer überhaupt funktioniert.

Mmh, :? - mehr fällt mir dazu nicht ein … :roll:

Schönen Gruß von
Peter-O
"Umsonst habt ihr's empfangen, umsonst gebt es auch weiter!" ( Matthäus 10, Vers 8 )
Benutzeravatar
peter-o
 
Beiträge: 1778
Registriert: 18.07.2006, 18:49
Wohnort: Leverkusen

Re: Gedankenspiele oder Gedankengänge

Beitragvon Horus » 26.02.2011, 10:07

-Was tut Gott- Gott denkt


Hallo Weix...
Da muss er aber ganz schön Kopfschmerzen haben..... :roll:

Gruß

Horus
Lerne vom Leben, und von der Natur,
sie sind einfach, klar, und wahr!
und vertrau Dir Selbst, und Deinem Leben!...
http://www.adajohealing.info
Benutzeravatar
Horus
 
Beiträge: 144
Registriert: 04.12.2008, 17:50
Wohnort: Karlsruhe

Re: Gedankenspiele oder Gedankengänge

Beitragvon WeiX » 26.02.2011, 14:17

Hallo Horus,

mmmh mag schon sein.

Wenn wir an unser eigene Unterbewusst denke, ist auch so was ähnliches. Aber wir müssen es nicht alles hervor holen.

Lieben Gruß

Weigang
Das führende Licht des Weisheit und Liebe ist in Jedem, aber wer folgt ihm schon. (Deswegen sind wir Mensch)
Benutzeravatar
WeiX
 
Beiträge: 106
Registriert: 04.11.2010, 01:37
Wohnort: 79725 Laufenburg

Re: Gedankenspiele oder Gedankengänge

Beitragvon Hellen » 26.02.2011, 21:36

Gefahr,
Gefährte - Gefährtin (Freund, Kamerad jemand, der einen durchs Leben, bei Untenehmungen begleitet),
das Gefährt (Fahrzeug), - Räder, Bewegung
gefährlich (voller Gefahr für jemanden oder etwas)
Benutzeravatar
Hellen
 
Beiträge: 18
Registriert: 02.02.2010, 00:05
Wohnort: Essen

Re: Gedankenspiele oder Gedankengänge

Beitragvon WeiX » 03.03.2011, 13:51

Aus drei Stäbchen kann man EIN gleichschenkliges Dreieck machen.

Könnt Ihr mit nur SECHS Stäbchen vier von diesen gleichen Dreieck wie oben, in Form und Größe, machen?

:lach :kug :kug :kug
Das führende Licht des Weisheit und Liebe ist in Jedem, aber wer folgt ihm schon. (Deswegen sind wir Mensch)
Benutzeravatar
WeiX
 
Beiträge: 106
Registriert: 04.11.2010, 01:37
Wohnort: 79725 Laufenburg

Re: Gedankenspiele oder Gedankengänge

Beitragvon peter-o » 07.04.2011, 13:10

Hallo Weigang, das mit den Stäbchen könntest Du uns ja jetzt verraten :wink:
und jetzt hab ich hier mal was erstaunliches für Euch.
Ist das nicht sehr interessant?

Dieses Jahr gibt es vier Tage mit einem außergewöhnlichen Datum:
1.1.11,
11.1.11,
1.11.11,
11.11.11 und das ist nicht alles.

Nehmen wir die beiden letzten Ziffern des Jahres, in dem wir geboren wurden,
dann unser Alter in diesem Jahr, und das Ergebnis wird 111 für ALLE sein!

Zum Beispiel: Susi wurde im Jahr 1957 geboren
und in diesem Jahr wird sie 54 Jahre alt:
ergibt 57+54=111.
Olga wurde 1974 geboren
und in diesem Jahr wird sie 37 Jahre alt:
ergibt 74+37=111.
Ich wurde 1948 geboren
und werde dieses Jahr 63
ergibt 48+63=111

Ist doch erstaunlich!?!?!

Nach dem chinesischen Feng-Shui ist 2011 das Jahr des Geldes,
man kann es wirklich als das Jahr der "Geldsäcke" bezeichnen …
wegen der Quersumme 4 , denn die 4 ist die Zahl der Materie,
die aus den 4 Elementen besteht, Erde, Wasser Feuer und Luft.
Bei den Kartenspielen versinnbildlicht „Karo“ bzw. „Münzen“ deshalb auch Geld.

Dieses Jahr gibt es im Monat Oktober 5 Samstage, 5 Sonntage und 5 Montage.
Dies geschieht einmal alle 823 Jahre. (Quersumme = 13)

Dieses Jahr ist auf jeden Fall erstaunlich und ich bin gespannt, was noch alles passieren wird.

Ich wünsche Euch alles Gute.
Peter-O
Dateianhänge
geld.png
"Umsonst habt ihr's empfangen, umsonst gebt es auch weiter!" ( Matthäus 10, Vers 8 )
Benutzeravatar
peter-o
 
Beiträge: 1778
Registriert: 18.07.2006, 18:49
Wohnort: Leverkusen

Re: Gedankenspiele oder Gedankengänge

Beitragvon Maja » 07.04.2011, 14:03

Hi Ihr Lieben, das ist ja wirklich lustig.Ich wünsche euch allen ganz viel Licht, Liebe und auch Geld :mrgreen:
denn ich weiß garnicht was ich mit meinem vielen Geld machen soll. :mrgreen:
Eure Maja :liebe5
Benutzeravatar
Maja
 
Beiträge: 32
Registriert: 08.01.2011, 18:33
Wohnort: Niederkassel

Re: Gedankenspiele oder Gedankengänge

Beitragvon WeiX » 07.04.2011, 16:25

Hallo Peter,

es ist schon erstaunlich, man bekommt nur elf raus.
und nächstes Jahr nur zwölf.

-------------------------------------------------------------------
Wer es noch nicht raus hat, hier die Lösung :

ein dreieckiges Pyramide ! :knip
Es besteht aus sechs Kanten, also sechs Stäbchen.

Ein wunderschönen Tag wünsche ich Allen!

Weigang
Das führende Licht des Weisheit und Liebe ist in Jedem, aber wer folgt ihm schon. (Deswegen sind wir Mensch)
Benutzeravatar
WeiX
 
Beiträge: 106
Registriert: 04.11.2010, 01:37
Wohnort: 79725 Laufenburg

Re: Gedankenspiele oder Gedankengänge

Beitragvon WeiX » 12.05.2011, 21:06

Vier Erzengel vier Himmelsrichtung, aber Gott und Engel kann weit weg von Erde wohnen. Ohne Erdrotationsrichtung und Erdkoerper und Magnetfeld, gibt es dann auch kein die wir wissenden Himmelrichtung.
Jetzt frage ich mich, warum bei Meditation Osten oder Sueden ausgerichtitet werden sollen, Wobei fuer den Gott und Engeln kein Himmelsrichtung gibt. In der Praxis ist aber wirklich so, dass Osten oder Sueden besser sind als die anderen Richtungen.

Wenn man diesen Fragen loest, bekommt man vielleicht mehr Verstandniss fuer das spirituelle Welt.
:denken

Viel Spass beim Mitdenken
LG Weigang
Das führende Licht des Weisheit und Liebe ist in Jedem, aber wer folgt ihm schon. (Deswegen sind wir Mensch)
Benutzeravatar
WeiX
 
Beiträge: 106
Registriert: 04.11.2010, 01:37
Wohnort: 79725 Laufenburg

Re: Gedankenspiele oder Gedankengänge

Beitragvon WeiX » 05.08.2011, 00:27

Hallo Peter,

Ich freue mich schon auf diesen Treffen.

Nach den Suggestion von Pietro, habe ich diesen Peking Ente laufen lassen.
Somit müssen wir jetzt mit ein deutsche Ente nach a la Peking Art begnügen.
Aber den Eisball wird immer noch die Originale bleiben.
Bis bald !!!
__________________________________________________________________

Hallo Denker/in,

hier wieder mal ein Denkspiel:

Wenn man ein Würfel durch die Mitte schneidet, welche verschiedenen Formen des Schnittfläches kann entstehen?


Lieben Gruß :wei
Das führende Licht des Weisheit und Liebe ist in Jedem, aber wer folgt ihm schon. (Deswegen sind wir Mensch)
Benutzeravatar
WeiX
 
Beiträge: 106
Registriert: 04.11.2010, 01:37
Wohnort: 79725 Laufenburg

Re: Gedankenspiele oder Gedankengänge

Beitragvon peter-o » 15.08.2011, 17:29

Hallo Weigang,
ich bin wieder zuahuse angekommen.
Ich kann Dir nur versichern, dass Deine "Peking-Ente" ausgezeichnet war und schon allein deswegen
lohnte es sich nach Laufenburg in Baden zu fahren - und natürlich, um Euch zu besuchen.
Ich glaube, unserem Star-Hypnotiseur, Pietro Mercuri, würde die Ente auch toll schmecken,
wenn er am 18.09. 2011 sein "Seminar" bei Euch macht
und wenn er nicht vergisst 2 Tage vorher die Ente zu bestellen.
Ich versuche mal etwas später einen Film bei YouTube reinzustellen.
Dort wird dann zu sehen sein, wie Europäer sich die Finger brechen, wenn sie versuchen mit Stäbchen zu essen :kniep
und natürlich sieht man dann auch unsere brennenden Eisbälle.
Damit jeder weiß, wer die beste "Peking Ente" machen kann, hier ist er:
WeiX.jpg
Weigang Xu, der Wirt vom "Peking" in Laufenburg/Baden.
schönen Gruß auch an Deine Frau Jun und an Karin von
Peter-O
"Umsonst habt ihr's empfangen, umsonst gebt es auch weiter!" ( Matthäus 10, Vers 8 )
Benutzeravatar
peter-o
 
Beiträge: 1778
Registriert: 18.07.2006, 18:49
Wohnort: Leverkusen

Nächste

Zurück zu Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron